Geheimnisvoll • Aktuell

Beginn: Sonntag, 17. Dezember 2017, 13:00 Uhr
Kursdaten: 17.12.2017

Alle Jahre wieder regen zuckersüsse Düfte, glitzernder Schmuck und musikalische Ohrwürmer die kaufwütigen Konsumenten zu neuen Höchstleistungen an. Doch Sie haben genug vom hektischen Markttreiben im Weihnachtsrausch? Sie sehnen sich nach ruhigen, besinnlichen Weihnachtstagen?

Gemeinsam lassen wir den Weihnachtsstress für ein paar Stunden hinter uns und tauchen ein in die geheimnisvolle Tiefe des Weihnachtsfestes.

Vor mehr als zweitausend Jahren, so erzählt es die alte Geschichte, entdeckten drei Männer einen Stern. Dessen eigentümliche Erscheinung weckte ihre Neugier. Er erinnerte sie an die hoffnungsvolle Verheissung, im fernen Land werde ein König des Friedens geboren. Und sie machten sich auf den Weg...

Seit bald zweitausend Jahren, so überliefert es die alte Tradition, gedenken Menschen der Geburt eines Kindes. Sein Erscheinen weckte Hoffnung in dunkler Zeit. Wir erinnern uns von ferne an die Botschaft, ein Lichtstrahl leuchte unterdrückten Herzen. Auch wir machen uns auf den Weg...

Darin begleiten uns weihnächtliche Texte und Musik, Gemeinschaft und Stille sowie ein reichhaltiges Adventszvieri.

 

Wichtig: Es werden keine christlichen Lehrsätze vermittelt. Im Zentrum steht die Suche nach dem Menschlichen in einer oft verharmlosten Erzählung. Spezielle Vorkenntnisse sind nicht nötig.

Die Atempause richtet sich an alle, die die biblische Weihnachtsgeschichte lieben, besser kennenlernen oder tausend und mehr Fragen an sie stellen möchten.